Goldene Hochzeit am Muttertag

Am Sonntag vor Pfingsten erlebte die Gemeinde Schleiz einen besonderen Gottesdienst mit Bischof Ralph Wittich. Dabei übernahm anlässlich des Muttertages der Kinderchor einen Teil der musikalischen Gestaltung.

Schon die Tafel am Eingang - gespickt mit herzigen Wünschen der Kinder für ihre Mütter - und auch der Altarschmuck stimmten die Gottesdienstbesucher auf den Muttertag ein. Außerdem erhielten die Geschwister Herrmann den Segen zu ihrem goldenen Hochzeitsjubiläum.

Dass die Musik eine wesentliche Rolle im Leben des goldenen Paars spielt, merkte man am bunten Musikprogramm, vorgetragen durch den Kinderchor, ein Gesangsensemble und den Gemeindechor. In diesem wirkte Bruder Herrmann mehr als 60 Jahre mit, was Chorleiter Stefan Kothner bei der Verabschiedung unterstrich.