Gottesdienst hinter Schlossmauern

Einige Mitglieder der Gemeinde Schleiz erlebten im Rahmen eines Probenwochenendes den Sonntagsgottesdienst an einem ungewöhnlichen Ort. Die Sängerinnen und Sänger des Chores cantamus deo e. V. versammelten sich in einem Konzertsaal auf Schloss Colditz.

Bereits zum zweiten Mal führte der Chor cantamus deo e. V. ein Probenwochenende auf Schloss Colditz, etwa 50 km südöstlich von Leipzig, durch und nutzte die idealen Probenbedingungen in den Räumen der Landesmusikakademie Sachsen. Am Sonntag, dem letzten Tag der Probenphase, bot sich die Gelegenheit, im großen Probenraum einen Gottesdienst durchzuführen. Dieser wurde von den Anwesenden trotz der ungewohnten Umgebung sehr würdevoll gestaltet und wird so in schöner Erinnerung bleiben.